Colorkey-Arbeiten

Colorkey nennt man die Technik der Photobearbeitung, bei der man das Bild auf Schwarzweiß-Töne reduziert, den Fokus des Betrachters aber auf ein Objekt lenkt, in dem man dieses in Farbe lässt.

Ich hatte einige Photos in New York gemacht, die mehr Schnappschüsse waren – unbearbeitet zeigten sie ein nettes Objekt, aber es kam nicht wirklich zur Geltung. Also habe ich mir die Zeit genommen und die entsprechenden Objekte durch Colorkeying hervorgehoben.

Hat man sich mal durch eine Anleitung im Internet durchgearbeitet, geht das ganze mit Gimp recht zügig und so waren auch noch schnell ein paar andere Bilder aufgewertet. Deshalb finden sich jetzt in der Galerie auch ein paar Strassenbilder aus Holland…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.