Nächtliches Gewitter

Nachdem es ja die letzten Tage bei uns ziemlich heiß und trocken war, hat es dann doch letzte Nacht so richtig gekracht.

Da ich aber eh nicht schlafen konnte, bot sich die Gelegenheit Kamera und Stativ rauszuholen und ein paar Blitze einzufangen:

2015_07_17_IMG_1063

2015_07_17_IMG_1072

2015_07_17_IMG_1073

2015_07_17_IMG_1127

2015_07_17_IMG_1156

Anfangs kamen die Blitze noch sehr selten, weshalb es sehr schwer war, einen einzufangen. Mit langer Belichtungszeit hat dies dann zwar funktioniert, aber von dem eigentlichen Blitz war nichts mehr zu erkennen, nur der erleuchtete Himmel war zu sehen.

Wenig später kamen die Blitze aber so häufig, dass ich auf kürzere Belichtungszeit umgestellt habe. Ich musste dann zwar häufiger auslösen, aber zumindest war auf jedem dritten Bild ein Blitz (Digitalphotographie sei Dank, in dieser Nacht wären sonst etliche Filme draufgegangen). Nicht jeder war allerdings gut getroffen, so dass etliche Bilder aussortiert werden mussten. Am Ende sind aber trotzdem einige gute Bilder übrig geblieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.