Supermond und totale Mondfinsternis zur gleichen Zeit

Am 28.9.2015 fielen zwei für sich schon seltene Ereignisse zusammen: Ein Supermond und eine totale Mondfinsternis.

DIese Gelegenheit wollte ich mir nicht entgehen lassen und habe also um 2:00 mein Stativ aufgebaut und die ersten Bilder vom Supermond geschossen:

2015_09_28_IMG_2458 2015_09_28_IMG_2459

Obwohl bei einem Supermond der Mond bis zu 10 Prozent größer als sonst erscheint, hat mein 70-300mm-Objektiv nicht ganz gereicht, um die letzten Details darzustellen.

Der Beginn der totalen Mondfinsternis wurde gegen 3:30 erwartet. Natürlich hab ich bis dahin nicht durchgehalten und bin eingeschlafen, selbst der gestellte Wecker hatte keine Chance. Gegen 4:30 bin ich dann doch aufgewacht und konnte gerade noch das Ende der Finsternis und das Wiedereintauchen in das Sonnenlicht aufnehmen:

2015_09_28_IMG_2513

Die gesamte Sammlung der Bilder habe ich mal hier in der Gallerie eingestellt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.