afs-Akademie, die 6. und leider letzte Präsenzveranstaltung

Absolventensiegel afs-Akademie
Absolventensiegel afs-Akademie

Am Freitag begann das 6. und letzte afs-Wochenende mit einer Session von Marco Janck.
Mit viel Herz und Leidenschaft hat er das Thema „Virales Marketing/Guerillamarketing“ rübergebracht. Und das in einer Art und mit soviel Begeisterung, dass man sofort aufstehen wollte und Berlin mit QR-Codes vollpflastern wollte oder nackt einen Harlem-Shake auf dem Kudamm aufführen. Wahrscheinlich lag es dann aber doch an dem Schnüpferchen von einigen Teilnehmern, dass es nicht zu solch einer youtube-Klick-trächtigen Veranstaltung kam, ein Bierchen an der Theke musste reichen.

Am Samstag morgen ging es dann mit dem Thema „Mobile SEO“ durch den Referenten Pelle Boese weiter.
Pelle konnte klar machen, dass „Mobile SEO“ eigentlich wenig mit SEO und mehr mit Technik zu tun hat. Bei der Behandlung von „Mobile“ geht es eigentlich weniger um das Verbesserung der Rankings (für das Ranking ist mehr die Desktop-Version zuständig), dafür umso mehr darum, zu verhindern, dass die mobile Seite das Ranking der Desktop-Version stört (z.B. durch duplicate content).

Vor der Mittagspause dann der Auftritt von SEO-Terminator Karl Kratz.
Mit seiner unnachahmlichen Art und mit viel Augenzwinkern (aber auch einigen Kraftausdrücken) zeigte er uns, was man auf den Grundlagen, die wir in den letzten Monaten gelernt haben, aufbauen kann. Besonders spannend waren dabei durchaus die Ausflüge in artverwandte Themen, z.B. Usertracking und Fingerprinting, aber auch die Vorführung einer dynamischen Landingpage und mit wieviel Tricks man den Benutzer umgarnen und zum Konvertieren umgarnen kann.

Abgerundet wurde der Samstag dann durch RA Geipel, der das Thema Bilder, Bilderrechte und Lizenzbedingungen beleuchtete.

Leider war dann für mich die Veranstaltung zu Ende, die anderen Teilnehmer haben dann den letzten Abend zu einer (wie man hört) großen Abschiedsparty genutzt.

Damit sind die Präsenzveranstaltungen vorbei und mit ein bisschen Wehmut sage ich:
Tschüß afs-Akademie und danke nochmal für die lehrreichen Wochenende.

Allen Teilnehmern auch noch mal ein Dankeschön: Ihr wart eine tolle Truppe und es hat verdammt viel Spaß mit Euch gemacht!

Kategorien: SEO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.